Alle Beiträge von Jürgen Zerling

Nachschlag zum 50. Geburtstag von Wolfgang

20151203_13165750 weiße Weihnachtssterne zum 50jährigen !!!

DSCF8065

Kurze Begrüßungsrede zu Beginn und dann………

DSCF8067

wurde es zunehmend lustig und lustiger.

DSCF8077Einige Sportfreunde hatten sich gleich einen Platz nahe der Theke gesichert.

DSCF8061„Anne Theke“ heißt die beste Freundin !!!

DSCF8091Der Pfeiffer mit 3 f und der Akkordeon-Artist gaben ihr Debüt und wurden mit großem Beifall belohnt.DSCF8100

DSCF8106Auch die Sport-Poeten gaben mächtig Gas und knüpften stimmlich an die künstlerischen Beiträge ihrer Vorgänger an.

DSCF8109Nun gab es Geschenke: „Haribo“ macht Kinder froh…….,

SAMSUNG CSC

Schnaps im Moped, DSCF8127

SAMSUNG CSCHochzeitstorten-Kerze,

DSCF8129

DSCF8123Wanduhr und………..

die Junkers Armbanduhr.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Dieters Geburtstag am 5. Dez. wurde auch gewürdigt.

 

SAMSUNG CSC

Ende gut, alles gut. Der Gastgeber und seine Mutter freuten sich ebenfalls über die rundum gelungene Feier.

Danke Wolfgang !

 

 

Rheinsteig-Wanderung 2015

DSCF6900Und damit wir uns nicht verlaufen, hat Klaus den Routenverlauf auf seinem Rheinsteig-T.Shirt immer dabei.DSCF6899Noch stehen wir auf dem Bahnhof und diskutieren den vermeintlichen Verlauf.

Und der Hans, der kann’s !!  Hat er doch an flüssige “ Verpflegung “ gedacht.
DSCF6903DSCF6904DSCF6908DSCF6909Rudi erzählte sich noch einen Witz, den er noch nicht kannte.DSCF6921Königswinter und Beethovens Geburtshaus. Der Eintritt war zu teuer……….außerdem hatten wir Durst.

DSCF6917Ohne Brille

kein Hennes ? !! Die geheimen Geschäfte von Versorgungsberechtigten Mitbürgern. MONITOR, investigativer Journalismus…. oder ?

DSCF6924Was ist das ?

Natürlich eine Kartoffelsuppe im Brotlaib. Rudi kann’s bestätigen.

DSCF6939Hotel Loreley (Monopol) hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Wilhelm II. feierte hier seinen 40.ten Geburtstag, wir feierten auch in der Hochzeitssuite von Hennes und Wolfgang.DSCF6950Natürlich mit Rheinsteigtrunk von Meinolf. Angeblich mit 42 Umdrehungen jedoch gefühlte 72 % Volumen !!!!!

 

DSCF6963Auf zum Drachenfels — früher und heute !!!!!

DSCF6953

DSCF6965Von oben genießt man einen herrlichen Blick auf Schloß Drachenfels mit Königswinter und Vater Rhein im Hintergrund.

DSCF6970Bellevue , Vater Rhein von oben

DSCF6975

DSCF6992und von unten !

Die Himmelsscheibe von Nebra

Seit ungezählten Jahrhunderten betrachten die Menschen den Nachthimmel, getrieben von dem Wunsch, das Universum und die Geheimnisse des Lebens zu verstehen. Die Himmelsscheibe von Nebra ist einer der bedeutendsten archäologischen Funde.P1000633 Kopie  Die Bronzescheibe mit Goldauflagen zeigt uns die bislang älteste konkrete Darstellung des Kosmos weltweit. Vor 3600 Jahren wurde sie zusammen mit zwei Schwertern, zwei Beilen, zwei Armspiralen und einem Meißel auf dem Gipfel des Mittelberges bei Nebra vergraben. Die Himmelsscheibe zeigt den Vollmond bzw. die Sonne, den Sichelmond und die Plejaden vor einer symbolischen Darstellung des Nachthimmels.

DSCF5649Das Besucherzentrum, die Arche Nebra mit Planetarium, macht das komplexe astronomische Wissen, das auf der Himmelsscheibe verschlüsselt ist, begreifbar.

DSCF5641Der Fundort der Himmelsscheibe, das „Himmelsauge“ verbindet Himmel und Erde exakt an der Stelle, an der 3.600 Jahre lang ein Bild des Himmels im Boden verborgen lag.

DSCF5635 KopieDer 30 m hohe Aussichtsturm bietet Ausblicke wie zur Bronzezeit. Ein senkrechter  Schnitt teilt das Bauwerk und markiert die Sichtachse zum Harzmassiv mit dem Brocken.

DSCF5647 KopieTief beeindruckt von den Kenntnissen und Leistungen der bronzezeitlichen Menschen fahren wir zurück in unsere Pension „Zum Storchennest“ in Memleben.DSCF5660 KopieJetzt wird es höchste Zeit für ein Bier und ein ordentliches Abendessen. Leicht ermattet genießen wir die abendliche Ruhe in dem kleinen Thüringer Ort.

DSCF5657 KopieEin intensiver Tag geht zu Ende. Müde und zufrieden schlafen wir in unserem „Storchennest“.

DSCF5670 Unstrut KopieAm nächsten Morgen , noch leicht vernebelt, realisieren wir erst die unmittelbare Nähe der Unstrut. Eine unglaubliche Ruhe und Gelassenheit strahlt diese Landschaft aus.  Wunderschön !!!!!!!!!!!!!!!!!!