Nachruf für Hans

Wir trauern um
Hans Schremmer
Er verstarb am 31. August 2019.
Mit seinem Intellekt und seiner freundlichen Art
bereicherte er unsere geselligen Abende.
Wenn er als „Mr. Brain“ den Dingen auf den Grund
gehen wollte, erinnerte sein Habitus an die Skulptur
„Der Denker“ von Auguste Rodin.
Seine soziale Kompetenz zeigte er durch seine
Hilfsbereitschaft beim Lösen von Problemen, die wir
mit den „Neuen Medien“ hatten, und durch seine
freiwillige Arbeit im „Repair Café“.
Mit seinen vielen Langstreckenläufen war er
unser „Marathon-Man“, den wir wegen seiner
kämpferischen Einstellung sehr geschätzt haben.
Den letzten Kampf gegen seine heimtückische
Krankheit hat er verloren.
Daran und an vieles mehr werden wir uns erinnern,
wenn wir in Zukunft an ihn denken werden.
Unser besonderes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen
und allen Menschen, die ihn gernhatten.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken
bewahren.
Rheda-Wiedenbrück, im September 2019
Deine Sportfreunde

Hennes hat sich hier ganz persönlich verpflichtet gefühlt, um unserem verstorbenen Sportfreund Hans in geschriebener Form die letzte Ehre zu erweisen. Danke.

Euer Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.